Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

Erstes B2B Netzwerk-Event der Tourismusmesse ITB findet vom 17. – 20. Mai 2022 in Tiflis und weiteren Orten in Georgien statt – Veranstaltung bildet Auftakt zu weiteren Events dieser Art – Ausgewählte Top- Einkäufer:innen und Medien treffen auf Repräsentant:innen der Destination Georgien aus den Bereichen Corporate, Leisure und MICE.

Der Auftakt für die TRVLX by ITB-Eventserie steht fest: Das Partnerland der ITB Berlin 2023 Georgien wird erste Gastgeberin für die neue Reihe der In-Market-Veranstaltungen

→ Lesen Sie weiter...

Nach zweijähriger Pause fand vom 27. Bis 28. März in Berlin die Kunden- und Lieferantenmesse der Firma Chefs Culinar auf dem Geländer der Messe Berlin statt! Eingeladen wurden Großkunden aus dem Food & Beverage Bereichen der Gastronomie, Hotellerie und Gemeinschaftsverpflegung. Interaktive Messestände, Kochshows, Fachgespräche und Branchen-Informationen inspirierten die Besucher, um die Kunden in ihren Betrieben bestens zu bewirten.

→ Lesen Sie weiter...

Die Budget-Hotelgruppe B&B HOTELS übernimmt zum 17. Juni 2021 den Betrieb eines bestehenden Hotels in Amsterdam Zaandam. Die Eröffnung des Hotels findet am 21. Juni 2021 statt. Es ist das erste Haus in den Niederlanden. Damit wächst das Portfolio von B&B HOTELS auf insgesamt 13 Länder an.

→ Lesen Sie weiter...

Die FTI Group tritt ab sofort mit einem neuen Signet auf und läutet somit auch über ihre Logo-Darstellung den Restart der Touristik ein. Die touristische Welt erwacht langsam wieder zum Leben. Diese erfreuliche Entwicklung nach den Herausforderungen der letzten Monate nimmt die Veranstaltergruppe zum Anlass, ihr Markenzeichen neu aufzulegen.

→ Lesen Sie weiter...

Vom 16. bis 18. Oktober fand “We Love Travel!” als rein digitale Veranstaltung statt. Die gemeinsame Veranstaltung der ITB Berlin und des Berlin Travel Festivals hat gezeigt, dass öffentlichkeitswirksame Events auch jetzt möglich sind, wenn die Konzepte den veränderten Bedingungen angepasst werden müssen. Die We Love Travel! war ursprünglich als Hybrid-Veranstaltung mit Ausstellern und Besuchern vor Ort geplant. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie in Berlin haben die Veranstalter das Konzept allerdings kurzfristig von hybrid auf komplett virtuell umstellen müssen.

→ Lesen Sie weiter...

“Nur ein kleiner Schritt für jeden einzelnen touristischen Partner, aber ein Riesenschritt für ganz Regensburg als Städtereise-Destination” … So kündigte die RTG (Regensburg Tourismus GmbH) ihre Nachhaltigkeitsoffensive an. Die RTG hat sich damit als Tourismus-Organisation ein neues Ziel gesetzt: Bis 2022 soll Regensburg mit seinem touristischen Leistungsangebot zertifiziert sein und damit das offizielle TourCert-Siegel erhalten. Dazu startete die RTG eine langfristig angelegte Groß-Initiative, welche von der Zertifizierungs-Agentur TourCert begleitet wird. TourCert begleitet vor allem touristische Akteure bei der Integration von nachhaltigen Tourismusprojekten.

→ Lesen Sie weiter...