Diebstähle von persönlichen Daten im Internet häufen sich während der Corona-Pandemie
Deutschland eines der am stärksten betroffenen Länder von E-Mail- und Passwortdiebstahl
Soziale Netzwerke und Unterhaltungsseiten besonders im Fokus der Angriffe
Meistgenutzte Passwörter setzen sich aus sehr einfachen Zahlen- oder Buchstabenkombinationen zusammen; Beispiele sind “123456″, “123456789″ und “qwerty”

→ Lesen Sie weiter...

Vor allem unter 40-Jährige wollen ihre Internetnutzung einschränken
Ein Drittel der Bundesbürger*innen hat Online-Einkäufe in der Corona-Krise ausgeweitet
27 Prozent wissen bereits bei der Online-Bestellung, dass sie die Ware zurückschicken
Den Deutschen wird ihre eigene Internetnutzung bisweilen unheimlich, und der Wunsch nach Selbstbeschränkung wächst.
14 Prozent der Bundesbürger*innen möchten in den nächsten zwölf Monaten weniger Freizeit online verbringen – vor einem Jahr planten das nur zehn Prozent. Und 75 Prozent wollen ihre private Internetnutzung zumindest nicht ausweiten. Besonders beliebt ist “Digital Detox” bei den unter 40-Jährigen: Während 30 Prozent von ihnen weniger surfen möchten, sind es bei den älteren Deutschen ab 40 Jahren nur sechs Prozent.

→ Lesen Sie weiter...

Die Ferienregion Lenzerheide nutzt ihr Datenpotenzial, meistert die Pandemie und spart Arbeitszeit
Von Marc Schlüssel, LMS, und Manuel Dietrich, nexoya
Die Lenzerheide Marketing und Support AG (LMS) vermarktet die Ferienregion Lenzerheide. Das Ziel der derzeit 30 Mitarbeitenden: Die Region soll es unter die Top-Ten der beliebtesten Bergziele in der Schweiz schaffen. Hierfür präsentiert die LMS seit 2009 potenziellen BesucherInnen die Highlights des Sportparadieses: Vom Skifahren im Winter über das ganzjährige Wandern bis hin zu den Biketrails für sportliche Aktivität im Sommer. Und natürlich werden auch touristische Unterkünfte wie romantische Chalets an malerischen Seen, urige Hütten hoch oben in den Bergen und komfortable Hotels aktiv vermarktet. Dank der KI-basierten Plattform „nexoya Marketing Analytics“ kann die LMS das Potenzial ihrer Marketingdaten im Sinne eines Data-Driven-Managements heute optimal nutzen.

→ Lesen Sie weiter...

Ob lasziv am Pool oder lässig an der Bar mit Blick über eine Weltstadt: Influencerinnen und Influencer preisen nicht nur Produkte und lassen sich dafür bezahlen, sie werben auch für Hotels und Reiseziele. Auf Instagram haben sie oft mehrere Millionen Follower. Ein Phänomen, dass den Tourismus verändert hat.
Der Filmkritiker und Youtuber Wolfgang M. Schmitt hat mit Ole Nymoen ein lesenswertes Buch über diese symptomatische Sozialfigur unserer Zeit vorgelegt. Im Interview mit dem dpa-Themendienst spricht der Autor darüber, wie absurd Influencer das Reisen mitunter inszenieren. Und warum sie bei ihrem jungen Publikum so gut ankommen.

→ Lesen Sie weiter...

Bereits jeder Dritte bei bis zu 20 Onlineservices registriert
61 Prozent nutzen das gleiche Passwort für mehrere Accounts
Jeder Fünfte Opfer von Passwort-Diebstahl
Rund 40 Prozent bevorzugen europäischen Single Sign-on Dienst
WEB.DE ruft am Tag der Passwortsicherheit dazu auf, das eigene Passwortverhalten zu prüfen

→ Lesen Sie weiter...

GMX/WEB.DE Studie: 16- bis 24-Jährige erreichen Spitzenwert aller Generationen bei der E-Mail-Kommunikation mit Unternehmen, Lehrern und Behörden
E-Mail als wichtiges Bindeglied zwischen Brief und Messenger
Die E-Mail ist im digitalen Alltag der Gen Z fest verankert: 71 Prozent der 16- bis 24-jährigen Internet-Nutzer in Deutschland halten ihre E-Mail-Adresse für unverzichtbar. Dabei nutzen über 90 Prozent die E-Mail sowohl für den privaten Austausch als auch für die formelle Kommunikation mit Behörden, Unternehmen und Lehrern.

→ Lesen Sie weiter...