Der asr gibt in einem Interview mit dem Domradio Köln Antwort auf diese Frage
ASR: “Gestrandet” fernab auf einem Flughafen, der Rückflug storniert, nichts geht. Wohl dem, der seine Reise über ein Reisebüro gebucht hat, denn meist kann das Reisebüro schnell helfen. Hat es also heutzutage noch Vorteile, seine Reisen über das Reisebüro zu buchen statt online?
Das ist die Ankündigung von Domradio-Reisen zu dem am Freitag (22.01.2016) geplanten Interview mit dem Präsidenten des asr Jochen Szech und der Schatzmeisterin Anke Budde.
Das Interview mit den Antworten zum Start der neuen Reisesaison läuft am Freitag in der Zeit von 10 – 12 Uhr, wiederholt wird die Sendung in der Zeit von 20 – 22 Uhr.

http://www.domradio.de/radio/sendungen/reisen/welche-vorteile-das-reisebuero-heute-noch-hat

„Es sollte keine Möglichkeit ausgelassen werden“, so Jochen Szech, „auf die Vorteile der Buchungen im Reisebüro hinzuweisen. Im Reisebüro findet der Kunden neben einer qualifizierten Bearbeitung seiner Anfrage, Sicherheit von Anfang bis Ende der Reise sowie auch die gleichen Preise wie im Internet.“

Zu finden ist das gesamte Interview ab nächster Woche auf der Website www.asr-berlin.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.