Vom 8. bis 18. März 2024 findet zum 20. Mal ein internationaler Big Mountain Contest am Fieberbrunner Hausberg Wildseeloder statt. Was vor zwei Jahrzehnten mit einer Vision von sechs Einheimischen aus dem PillerseeTal begann, ist mittlerweile eine internationale Erfolgsgeschichte.

→ Lesen Sie weiter...

Connectivity und mehr Komfort in stilvollem Condor Ambiente. Neue Maßstäbe auf Kurz- und Mittelstreckenflügen: Mit der Begrüßung der ersten werksneuen A32xneo im Frühjahr 2024 stellt Condor ihre neue Kurz- und Mittelstreckenkabine vor. Sowohl die Maschinen des Typs A320neo als auch die A321neo werden in einer Zweiklassenkonfiguration bestehend aus Business Class und Economy Class in einer 3-3 Bestuhlung unterwegs sein. Das erste Flugzeug, eine A320neo in der Farbe „Passion“, wird voraussichtlich im April 2024 zur Condor Flotte stoßen.

→ Lesen Sie weiter...

Neues Joint Venture und Hotelverträge unterstreichen den Fokus des Unternehmens auf globales Wachstum.Die Deutsche Hospitality firmiert um in H World International, um die Expansion ihrer Eigentümergruppe H World außerhalb Chinas voranzutreiben. Alle Marken von H World International werden Teil des globalen Treueprogramms und der Online-Buchungsplattform H Rewards sein. Zur Markenfamilie gehören Steigenberger Icons, Steigenberger Porsche Design Hotels, Steigenberger Hotels & Resorts, Jaz in the City, House of Beats, IntercityHotel, Maxx und Zleep Hotels. Neu in der internationalen Markenfamilie ist Ji Hotel, eine der am schnellsten wachsenden Midscale-Marken von H World in China. Das kürzlich ins Portfolio integrierte Ji Hotel Orchard Singapore ist das erste seiner Art außerhalb Chinas.

→ Lesen Sie weiter...
Die offizielle Eröffnungsveranstaltung der weltgrößten Reisemesse am 4. März wird von Politik und Tourismusprominenz begleitet. Zum Auftakt der ITB Berlin 2024 erwartet das Publikum ein stimmungsvolles Showprogramm aus Klassik und Folklore des offiziellen ITB-Gastlandes Oman.
Bühne frei für Oman: Unter dem Motto „Beauty Has An Address“ steht die diesjährige Eröffnungsveranstaltung der ITB Berlin. Vertreten durch S.E. Salim bin Mohammed Al Mahrouqi, Minister für Kulturerbe und Tourismus des Sultanats Oman, präsentiert das Gastland am Vorabend des ersten Messetages, dem 4. März 2024, ab 18 Uhr eine abwechslungsreiche und beeindruckende Show auf der Bühne des CityCube Berlin. Die rund 3.000 geladenen Gäste, darunter zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik und Tourismus, erwartet ein Streifzug durch die Schönheit und Vielfalt des Landes im Südosten der Arabischen Halbinsel.

→ Lesen Sie weiter...

Saudi-Arabien hat von der Welt Tourismus Organisation (UN Tourism) und dem World Travel & Tourism Council (WTTC) internationale Anerkennung für seine Leistung erhalten, bis 2023 mehr als 100 Millionen Touristen zu empfangen. Damit hat Saudi-Arabien das für 2030 gesetzte Ziel vorzeitig erreicht und sich als aufstrebendes globales Tourismusziel positioniert.Das Tourismusministerium hat bekannt gegeben, dass das Königreich diesen Meilenstein sieben Jahre vor dem ursprünglichen Ziel erreicht hat. Motiviert durch diesen Erfolg hat sich das Königreich nun das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis 2030 150 Millionen Touristen zu empfangen.

→ Lesen Sie weiter...

Wiedereröffnung des Dusit Thani Bangkok im September

Das modernisierte Aushängeschild der Dusit Hotels garantiert außergewöhnliche Erlebnisse für anspruchsvolle Reisende. Dusit Hotels and Resorts, unter dem Dach von Dusit International, einem der führenden Hotel- und Immobilienentwicklungsunternehmen Thailands, hat die offizielle Wiedereröffnung des legendären Hotels Dusit Thani Bangkok im September 2024 angekündigt. Buchbar soll das Haus ab 1. Mai sein.In derselben erstklassigen Lage wie das ursprüngliche Hotel, das von 1970 bis 2019 die Skyline von Bangkok zierte, verspricht diese moderne Version des luxuriösen Flaggschiff-Hotels von Dusit eine Neuinterpretation des Vorgängers und bietet thailändisch inspirierte Gastfreundschaft für anspruchsvolle Reisende aus der ganzen Welt.

→ Lesen Sie weiter...