DRV-Präsident Norbert Fiebig in den Tourismusbeirat des Bundeswirtschaftsministeriums berufen.Bundeswirtschaftsminister Altmaier will besseren Einblick in die Herausforderungen der Tourismusbranche.Der Tourismusbeirat der Bundesregierung wurde für die laufende Legislaturperiode neu ins Leben gerufen.

→ Lesen Sie weiter...

Möglicher Rechtsmissbrauch von RS Reisen & Schlafen scheint sich immer stärker zu manifestieren – DRV setzt sich für seine Mitglieder ein.Unter Beteiligung mehrerer auf das Wettbewerbsrecht spezialisierter Rechtsanwaltskanzleien, u. a. Rechtsanwalt Harzheim aus Hamburg, Rechtsanwalt Plutte aus Mainz und Rechtsanwalt Kläner aus Koblenz, geht der Deutsche Reiseverband (DRV) gegen die Reisebüro-Abmahnwelle der RS Reisen & Schlafen GmbH (RS) vor. Ziel ist es, eine missbräuchliche Abmahntätigkeit nachzuweisen.

→ Lesen Sie weiter...

Die ERV zum Verhalten bei Hurrikans
Von Juni bis November ist “Hurrikan-Saison”. Gerade kündigen sich mit Florence, Helene und Isaac gleich drei Stürme aus dem Atlantik an, die Richtung Karibik und Ostküste ziehen. Auch aus dem Pazifik “rollt” mit Oliva ein neuer Hurrikan auf Hawaii zu. Alles Wissenswerte rund um die tropischen Stürme und was Reisende bei einem Urlaub im Hurrikan-Gebiet beachten müssen, weiß Birgit Dreyer die Reiseexpertin der ERV (Europäische Reiseversicherung).

→ Lesen Sie weiter...

Die World Trade Center Association (WTC) mit Hauptsitz in New York hat sich für das Lindner Hotel & City Lounge Antwerpen als Partner entschieden. Aufgrund der Zusammenarbeit mit der globalen Marke wird der Name des Hotels offiziell geändert zu: Lindner WTC Hotel & City Lounge Antwerpen. Sowohl das World Trade Center als auch das Lindner WTC Hotel & City Lounge Antwerpen haben gute Gründe für diesen Schritt: In Antwerpen wird sich im Bereich der Hotelentwicklung viel tun und bis Ende 2019 werden rund 1.000 zusätzliche Hotelzimmer entstehen.

→ Lesen Sie weiter...

Der 37-jährige Bauer verantwortet seit dem 1. September die Bereiche Finanzen, Personal und IT.Frank Bauer ist seit dem 1. September neuer Geschäftsführer der Eurowings. Bauer ist für die Bereiche Finanzen, Personal und IT zuständig. Er folgt auf Jörg Beißel, der nach drei Jahren als Eurowings Geschäftsführer in den Lufthansa Konzern wechselt.

→ Lesen Sie weiter...

Aufsichtsrat beschließt vorzeitige Verlängerung um weitere fünf Jahre. Heute hat der Aufsichtsrat der Fraport AG beschlossen, den Vertrag mit dem Vorsitzenden des Vorstands Dr. Stefan Schulte um weitere fünf Jahre ab dem 1. September 2019 zu verlängern. Sein Vertrag läuft damit bis zum 31. August 2024. Das Kontrollgremium des Flughafenbetreibers bekräftigt mit dieser Personalentscheidung seine Anerkennung für die erfolgreiche Entwicklung des Fraport-Konzerns im In- und Ausland und verbindet damit das Ziel, Fraport auch künftig erfolgreich im globalen Wettbewerb zu entwickeln.

→ Lesen Sie weiter...