Heute Mittag hat die NH Hotel Group im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin ihre TOP AZUBIS in Deutschland geehrt. Alexander Dürr, Director of Operations Northern Europe, und Peter van Putten, Senior Director of People Northern Europe, verkündeten die Namen der drei Gewinner, die aus knapp 350 Auszubildenden der Hotelgruppe in Deutschland ausgewählt wurden. Die Preisträger haben durch besonders guten Service am Gast, einen tollen Teamgeist und durch eine stets positive und professionelle Ausstrahlung die interne Jury überzeugt.

→ Lesen Sie weiter...

Der Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das int. Goldene Stadttor“, geht Neue mediale Wege und erweitert sich zusätzlich mit einer Neuen Kategorie:“ Safty Instruction“ Sicherheits-Videos der Fluggesellschaften, vor dem Flug. Das int. Goldene Stadttor wird immer wichtiger als Beobachter und Ideengeber, für das touristische Multimedia Marketing. Der Wettbewerb macht auf Ihre Destination neugierig und gibt gleichzeitig Einblicke in die unterschiedlichen weltweiten Möglichkeiten der Gestaltung, in der weltweiten Tourismuswirtschaft.

→ Lesen Sie weiter...

Das neue Co-Living und Co-Working Hotel bietet ein innovatives Arbeits- und Wohnmodell in Sachsens Hightech-Metropole Dresden. Dresden, Hauptstadt des ‘Silicon Saxony’ und berühmt für seine hochentwickelte Hightech-Szene, ist Standort des ersten TSH in Deutschland.

→ Lesen Sie weiter...

Das „lässige Luxusresort“ Saadiyat Rotana Resort & Villas ist vollständig eröffnet. Alle sieben Restaurants, Bars und öffentlichen Bereiche sind damit für die Gäste zugänglich. Das Luxus-Resort mit 327 Zimmern und dreizehn Strandvillen liegt unmittelbar am 400 Meter langen Sandstrand der Insel Saadiyat. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt der Cultural District mit dem 2017 eröffneten Louvre Abu Dhabi und dem Kulturzentrum Manarat Al Saadiyat sowie dem VAE Expo Pavillon. Derzeit im Bau ist das Guggenheim Museum Abu Dhabi, das die Insel Saadiyat endgültig zum Anlaufpunkt Nummer Eins für kulturinteressierte Urlauber in den Emiraten macht.

→ Lesen Sie weiter...

Um die Zukunft des Gastgewerbes in Deutschland geht es beim DEHOGA-Branchentag am heutigen 20. November 2018 in Berlin. Unternehmer und Entscheider aus Gastronomie, Hotellerie und Catering sowie deren Partner diskutieren mit den Spitzen der Bundespolitik über die aktuellen Herausforderungen und Perspektiven der Branche: „Gastronomie und Hotellerie in Deutschland befinden sich auf solidem Wachstumskurs. Doch trotz steigender Umsätze bleibt die Ertragslage angespannt“, erklärt Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband).

→ Lesen Sie weiter...

Hohe Zuwachsraten bei Auslandsreisen von Muslimen in den letzten zehn Jahren – Städtereisen und Shopping besonders beliebt – Urlaub muss religiös konform sein.Muslime sind die am stärksten zunehmende religiöse Gruppe weltweit und werden bis zum Jahr 2030 (Quelle) geschätzt ein Viertel der Weltbevölkerung ausmachen. Darüber hinaus wächst in einigen der muslimisch dominierten Märkte die Mittelschicht mit zunehmender Kaufkraft und neuem KonsumVerhalten. Eine Konsequenz davon ist der Anstieg internationaler Reisen von Muslimen.

→ Lesen Sie weiter...