Veranstaltungskalender für Berlin

Premiere des Stückes: Dinge, die ich sicher weiß im Schlosspark Theater Berlin: Rosie (Helen Barke) ist 18 und das Nesthäkchen der Familie. Sie hat ihre erste große Liebe gefunden und stellt sich die Frage: Wann fängt das Leben nun endlich an? Dabei muss sie selbst bald feststellen, dass im Leben leider nichts immer so bleibt, wie man es kennt. So erfährt sie schnell, dass sich die Beziehung zu ihren Eltern und den Geschwistern in nächster Zeit stark verändern wird.

→ Lesen Sie weiter...

Die erfolgreiche Benefizküchenparty 19.0 für einen guten Zweck im Restaurant Alvis des Hotel Albrechtshofs in Berlin ist bereits eine Tradition geworden. Küchenchef Wolfgang Kanow öffnete die Tür zu seiner Restaurantküche, um ein Gala Büffet der besonderen Art auf den Arbeitsflächen zu präsentieren. Am Herd kochten seine engagierten Köche live regionale und saisonale Köstlichkeiten. Teilnehmer der Benefizparty schlenderten durch die Küche um sich zwischen Kürbissuppe, Salaten, Käse, Austern, Sushi, Lachs, frisch gegrilltem, vielfältigen Süßspeisen und vielem mehr zu entscheiden zu müssen.

→ Lesen Sie weiter...

Nach mehrmonatigem Lockdown nimmt das Schlosspark Theater ab 4. Juni 2021 den Spielbetrieb wieder auf! Für den 6. Juni 2021 ist die Premiere der romantischen Komödie „Winterrose“ von der österreichischen Autorenfamilie Christa, Agilo und Michael Dangl geplant. Es spielen Dagmar Biener, Jürgen Heinrich und Georgios Tsivanoglou in der Regie von Philip Tiedemann, Ausstattung von Alexander Martynow und Musik von Henrik Kairies.

→ Lesen Sie weiter...

ITB Berlin und Berlin Travel Festival veranstalten dreitägiges Online-Event für Fach- und Privatbesucher vom 16. bis 18. Oktober 2020 – Livestream und digitale Ausstellerpräsenz – Diskussionsrunden und digitale Networking-Sessions für alle registrierten Fachteilnehmer am Freitag – kostenloser Livestream am Wochenende und ohne vorherige Registrierung

→ Lesen Sie weiter...

Bereits zum 13. Mal lädt der Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) junge Unternehmen der Digital-Touristik ein, sich mit ihren innovativen Geschäftsideen beim Gründer-Wettbewerb „Sprungbrett“ zu bewerben. Dem Sieger winkt nicht nur die gesamte Aufmerksamkeit der Branche, sondern auch ein stattliches Preispaket im Wert von über 35.000 Euro.

→ Lesen Sie weiter...

Die Uferpromenade in Berlin Kladow ist nicht nur bekannt wegen der stündlich an- und ablegenden Wannsee- Kladow Fähre, sondern auch wegen ihrer Vielfalt der gastronomischen Einrichtungen mit Blick auf den Wannsee. Seit Dezember 2018 hat sich ein zusätzlicher Betrieb mit dem Namen „Maisels Einkehr“ in einem denkmalgeschützten Bündner Haus etabliert. Im 200 Jahr alten originalen Fachwerk Haus befinden sich nicht nur 35 Innen- und 40 Außenplätze, sondern auch eine offene Feuerstelle.

→ Lesen Sie weiter...