Nach umfangreicher Renovierung:
Die Leonardo Boutique-Linie nun im Berliner Süden.Mehr als 2 Mio. Euro in die Renovierung investiert.Berlin im Mittelpunkt der Expansionsoffensive.Die Marke „Leonardo Boutique“ beschreibt kleinere Häuser mit individueller Ausstattung und Stil sowie Wohlfühlambiente und richtet sich vor allem an Geschäftsreisende, die eine persönliche, individuelle Note bevorzugen. Die 84 Zimmer präsentieren sich in einem rundum neuen Look: frische Farben, stilvolle Bildelemente mit regionalem Bezug, verbunden mit gemütlichem Ambiente.
Hauptstadt-Flair spiegeln auch alle weiteren Bereiche des Hotels: die moderne Open-Lobby-Bar mit Glaspyramide und Lounge-Bereich, das Frühstücksrestaurant sowie die beiden Tagungsräume für jeweils bis zu 50 Personen. Für das Designkonzept war Interior Designer Andreas Neudahm verantwortlich.

Ein Hotelzimmer imLeonardo Boutique Hotel Berlin City South (c) Leonardo Hotels


Das Leonardo Boutique Hotel Berlin liegt verkehrsgünstig im Berliner Süden (Berlin-Rudow) – der zukünftige Hauptstadtflughafen BER ist in nur 15 Minuten mit dem PKW zu erreichen.

Neben dem neuen Leonardo Boutique Hotel Berlin betreibt Leonardo Hotels weitere fünf Hotels in Berlin, z.B. nah an Alexanderplatz und Friedrichstrasse. Insgesamt beträgt die Zimmerkapazität in Berlin mehr als 1.120 Zimmer.

Daniel Roger, Managing Director Leonardo Hotels Europa: „Wir freuen uns, mit dem Leonardo Boutique eine weitere Leonardo Hotels Marke in Berlin zu präsentieren. Berlin sind wir besonders verbunden – hier haben wir auch unseren europäischen Hauptsitz mit 350 Mitarbeitern. Gerade in Berlin wollen wir weiter expandieren und sind auf der Suche nach geeigneten Standorten in zentraler Lage. Vor allem für unsere Lifestyle-Marke „NYX Hotels by Leonardo Hotels“ sehen wir die Hauptstadt als idealen Standort.”

Die Fattal Hotel Group ist eine der wachstumsstärksten Hotelketten in Europa und Israel. Sie betreibt 190+ Hotels mit 36.000+ Zimmern in 100+ Destinationen.

Die neue Reception (c.Leonardo Hotels)


Als Israels Marktführer steht die Gruppe für Innovation und dynamisches Wachstum in der Hotelbranche. Sie wurde 1998 von David Fattal gegründet und ist seit 2006 auch auf dem europäischen Markt aktiv. Ein Kernwert der Unternehmensphilosophie ist, dass alle übernommenen Hotelobjekte auch selbst gemanagt und betrieben werden.

In Europa ist die Fattal Hotel Group mit der europäischen Division Leonardo Hotels vertreten. Das Portfolio der Leonardo Hotels umfasst 150+ Hotels mit 28.000+ Zimmern in 85+ Destinationen. Die Markenfamilie besteht aus: Leonardo Hotels, Leonardo Royal Hotels, Leonardo Boutique Hotels sowie NYX Hotels by Leonardo Hotels und wird durch die erst kürzlich erworbenen Hotelportfolios von Jurys Inn (UK + Irland) und Apollo Hotels (Niederlande) ergänzt.

Das Unternehmenscredo »feeling good« ist bei allen Aktivitäten der Fattal Hotel Group spürbar: Hohe Qualitätsstandards, persönlicher und individueller Service, getragen durch das Engagement der 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bis hin zu stilvollem Interior Design mit individuellem Ambiente und regionalem Flair. So entsteht eine emotionale Hotel-Gast-Beziehung mit 100% Wohlfühlfaktor.
Die Fattal Hotel Group ist an der Tel Aviv Stock Exchange (TASE) gelistet.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.