Die asiatische ONYX Hospitality Group mit Sitz in Bangkok gibt die Ernennung von Michael Gaehler als neuen General Manager des Oriental Residence Bangkok bekannt. Mit seinem umfassenden Wissen und seiner langjährigen Erfahrung in der Hotellerie ist Michael Gaehler nicht nur für die Oriental Residence Bangkok, sondern für die gesamte ONYX Hospitality Group eine Bereicherung.

Michael Gaehler

Gaehler begann seine Hotelkarriere in seiner Heimat Schweiz als Commis de Cuisine im Restaurant Frohsinn in Aarau. Er arbeitete in verschiedenen Positionen in der Hotellerie und wurde 2003 zum General Manager der Villa il Tesoro, Italien ernannt. Nachdem er in die neue Kultur eintauchte, fühlte er sich inspiriert, die Welt zu bereisen. Die weltbekannte Renaissancekunst und -architektur in der Toskana haben seine Liebe zur bildenden Kunst beeinflusst.

Nach einem weiteren Einsatz als General Manager in der Schweiz konzentrierte sich Michael Gaehler auf die Neueröffnung und Leitung von Luxushotels in Hong Kong, Thailand, Taiwan, Indonesien und China. Zuletzt war er als Group General Manager bei Regent Hotels and Resorts in Taipeh, Taiwan, tätig, wo er Hotelprojekte in Vietnam, Taiwan, Indonesien und auf dem chinesischen Festland beaufsichtigte.

Oriental Residence Pool


Seine diversen Karrierestationen machen Gaehler zu einem vielgereisten, mehrsprachigen Hotelier mit einer Leidenschaft für Essen und Trinken. In seiner Freizeit genießt er den Besuch lokaler Märkte und die Zubereitung herzhafter Gerichte für seine Freunde und Familie. Über die Jahrzehnte hinweg hat er Kompetenzen in den Bereichen Betrieb, Verkauf, Marketing und Management erworben. Gaehler glaubt fest an den hohen Stellenwert von Personalschulungen, die der Gästezufriedenheit zugutekommen – so hat er sich durch den Aufbau produktiver Teams bewiesen, die ein außergewöhnliches Gästeerlebnis ermöglichen. Er selbst ist ein aktiver Nutzer von Social-Media-Plattformen und interagiert persönlich mit den Gästen und der Öffentlichkeit.

Mit seiner langjährigen Erfahrung freut sich Gaehler auf die Leitung der Oriental Residence Bangkok: „Diese neue Aufgabe ist eine große Ehre. Die renommierte Oriental Residence Bangkok ist bekannt für ihre zentrale Lage an der Embassy Lane und nahe dem Lumpini Park. Das prächtige Anwesen mit 32 Etagen ist ein Meisterwerk der Architektur und des Designs, angereichert mit dem Erbe seiner hervorragenden Lage und seltenen Ausblicken auf die Grünflächen Bangkoks. Hinzu kommt preisgekrönter Service, sodass sich unsere Gäste auch in der Ferne wie zuhause fühlen können. Das Ergebnis: ein perfekter Ort, um die Erinnerungen an die Vergangenheit zu bewahren, von morgen zu träumen und im Heute zu leben. Ich freue mich darauf, die Oriental Residence Bangkok gemeinsam mit dem fantastischen Team auf ein neues Level zu heben.“

Schlichte Eleganz und traditioneller Luxus: Die Oriental Residence Bangkok ist ein Rückzugsort im Zentrum der Stadt mit 145 großzügig ausgestatteten Serviced Residences, ideal für längere Aufenthalte, dem schicken Café Claire, dem Play Deck und verschiedenen Veranstaltungseinrichtungen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.