Christoph Kiessling, General Manager des Siam Park und Vice President des Loro Parque, hält Keynote auf der Euro Attractions Show 2017. Das Erfolgsgeheimnis des deutschen Unternehmers: Wie sich der Loro Parque und Siam Park zu zwei der beliebtesten Attraktionen der Welt entwickelten Die Euro Attractions Show 2017 (EAS) lädt Professionals aus Freizeitparks, Zoos, Aquarien & Co. vom 26. bis 28. September in die Messe Berlin ein.
Als besonderes Highlight wird der erfahrene, deutsche Freizeitpark-Profi Christoph Kiessling im Rahmen des Leadership Frühstücks am Mittwoch, den 27. September über seine Erfahrungen in der internationalen Freizeitbranche referieren. Seit 1994 leitet Kiessling den Loro Parque auf den Kanaren und gründete 2005 den Siam Wasservergnügungspark auf Teneriffa, von dem er heute auch Geschäftsführer ist. Kiessling wird sein Wissen, seine Erfahrungen und die Vision für sein Unternehmen und die Branche teilen.

Loro Parque und Siam Park – eine Erfolgsgeschichte
TripAdvisor-Kunden haben den Loro Parque unlängst zum besten Zoo in Europa und zum zweitbesten Zoo der Welt gekürt. Ursprünglich als Paradies für Papageien eröffnet, hat sich der Park zu einem Zoo von Weltruf entwickelt, der seit seiner Eröffnung 1972 bereits mehr als 40 Millionen Besucher unterhalten hat.
Der Siam Park wurde 2008 von Kiessling gegründet und befindet sich ebenfalls auf Teneriffa. Der überaus beliebte Park ist bekannt für seine einzigartigen Themenrutschen, die auf einem natürlichen Hang in grüner Vegetation im asiatischen Stil angelegt sind. Auch die breite Palette von Speisen und Getränken sowie die einzigartigen Attraktionen haben dafür gesorgt, dass TripAdvisor-Nutzer den Siam Park zu einem der besten Wasserparks der Welt gewählt haben.
In ganz Europa, aber vor allem auch in Deutschland erleben Wasserparks einen regelrechten Boom. Ihr Anteil als eigenständige Resorts, aber auch als Erweiterungen bereits bestehender Destinationen nimmt stetig zu.
Kontinuierliche Investitionen und Wachstum

Christoph Kiessling und sein Team entwickeln ihre Parks mit neuen Angeboten, Fahrgeschäften und allgemeinen Parkerweiterungen fortwährend weiter. Darüber hinaus machen sie sich für den Schutz von Wildtieren stark. Neue Attraktionen wie ein Aquarium in Las Palmas, Gran Canaria und ein weiterer Wasserpark nach dem Vorbild des Siam Parks sind in Planung. Das Aquarium soll noch in diesem Jahr eröffnet werden.

Das Leadership Breakfast
Das EAS Leadership Breakfast mit der Keynote von Christoph Kiessling findet am Mittwoch, den 27. September 2017 statt. Es beginnt um 8.30 Uhr mit einem Frühstück, gefolgt von Kiesslings Präsentation gegen 9 Uhr. Die Veranstaltung endet um 10.00 Uhr, wenn die EAS-Ausstellungsfläche offiziell öffnet. Interessierte müssen ein Ticket für das Leadership-Frühstück erwerben und zur Teilnahme an der EAS 2017 angemeldet sein. Die EAS-Registrierungsinformationen und Eintrittskarten für die Veranstaltung sind ab sofort unter www.IAAPA.org/EAS erhältlich.
Nähere Informationen zur EAS 2017 finden Sie hier: www.IAAPA.org/EAS.

Die Euro Attractions Show (EAS) wird von der International Association of Amusement Parks and Attractions (IAAPA) veranstaltet und ist Europas größte Konferenz und Messe für die Freizeitindustrie. Ausrichter sind die Regionalbüros des IAAPA für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) unter der Leitung des IAAPA EMEA Advisory Committee und des IAAPA EMEA Manufacturers and Suppliers Subcommittee.

Die Internationale Vereinigung der Vergnügungsparks und Attraktionen (IAAPA) ist die führende Fachvereinigung für die Freizeitindustrie weltweit. Gegründet im Jahr 1918, ist IAAPA die größte internationale Fachvereinigung für Vergnügungseinrichtungen und -attraktionen und widmet sich der Erhaltung wie auch der Weiterentwicklung der Vergnügungsindustrie. IAAPA repräsentiert 5.000 Attraktionen, Lieferanten und Einzelmitglieder aus über 90 Ländern. Der Hauptsitz des Vereins ist in Alexandria, Virginia, USA. Der Verein unterhält Niederlassungen in Brüssel, Mexiko-Stadt, Hongkong und Orlando. www.IAAPA.org
http://www.iaapa.org/docs/default-source/EAS-2017-Exhibit/press-releases/17-08-30-eas-key-note-und-l…

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.