Flughafen-Gepäckservice repariert defekte Gepäckstücke direkt vor Ort
Defekte Brillen, ramponierte Absätze, verschwundene Knöpfe – alles kein Problem für die kompetenten und hilfsbereiten Dienstleister am Flughafen Frankfurt. Selbst für beschädigte Taschen und Koffer findet sich rasch eine Lösung: In der Ankunftshalle B beseitigt das Team vom Flughafen Gepäck-Service (FGS) im Handumdrehen jedes kleine oder auch größere Malheur mit dem Reisegepäck – denn an blockierenden Rollen, hakenden Reißverschlüssen oder fehlenden Griffen soll das gelungene Reiseerlebnis nicht scheitern.
Die Werkstatträume der FGS befinden sich in der Gepäckausgabe B im Terminal 1 des Flughafens Frankfurt unmittelbar neben dem Kofferband 11. Die Mitarbeiter sind allesamt in den Werken der jeweiligen Hersteller geschult und sorgen mit wenigen Handgriffen dafür, dass der lädierte Koffer wieder reisetauglich wird. Ist das Gepäckstück nicht mehr zu reparieren, hält die Firma im Lager jederzeit rund 1.500 Koffer aller renommierten Marken und in jeder Preisklasse als Ersatz bereit.

Kosten für Reparatur oder Austausch fallen in der Regel nicht an, denn grundsätzlich gilt: Für Zerstörung, Verlust oder Beschädigung von aufgegebenem Reisegepäck haftet die Fluggesellschaft. Ausgenommen sind normale Abnutzungserscheinungen wie Kratzer, Schrammen und leichte Dellen. Bei einem Totalschaden wird der Zeitwert ersetzt. Voraussetzung für die Nutzung des Services der FGS ist die direkte Reklamation des Schadens am Schalter der Airline oder schriftlich bis zu sieben Tage nach dem Flug.

Erste Hilfe für Reisegepäck


Doch auch zu Beginn einer Reise kann die FGS der „Retter in der Not“ sein. So kommt es beispielsweise beim Einchecken von Tiertransportboxen immer wieder zu Beanstandungen wegen der Größe oder bereits vorhandener Schäden. Hier hat die FGS Alternativen in allen Größenordnungen parat, die die Beförderungsbestimmungen erfüllen. Außerdem gibt es Faltkartons für Sporträder, die meist nicht ohne entsprechende Verpackung aufgegeben werden können.
Die Öffnungszeiten der FGS sind an die Betriebszeiten des Flughafens angepasst. Die Werkstatt ist an 365 Tagen im Jahr von 6 bis 22 Uhr geöffnet. Mehr Informationen gibt es unter www.fgs-frankfurt.de.
Weitere Details zu den vielfältigen Services am Flughafen Frankfurt finden Fluggäste und Besucher auf der Reise-Homepage, im Service-Shop sowie über die Social-Media-Kanäle auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.