Formel 1 in Singapur: Queen + Adam Lambert, Kylie Minogue und Bastille rocken die Löwenstadt
Vielfältiges Line-Up und neue Bühnenlage versprechen Mega-Event. Die ersten internationalen Weltstars, die beim Großen Preis von Singapur in diesem Jahr die Bühnen rocken werden, stehen fest. Neben den Formel 1-Boliden heizen Queen + Adam Lambert, Kylie Minogue, Bastille, Pentatonix sowie KC and the Sunshine Band dem Publikum ein.
Alle Veranstaltungen rund um den 2016 FORMULA 1 SINGAPORE AIRLINES SINGAPORE GRAND PRIX finden während des Grand Prix Wochenendes vom 16. bis 18. September 2016 statt.

Die F1 Rennstrecke vom Swissotel aus gesehen (Foto:Alex Wong Zhi Xuan)


Neu in diesem Jahr ist die zentralere Lage der Hauptbühne auf dem Padang-Feld in der vierten Zone der Rennstrecke entlang des Marina Bay Street Circuit. Besucher können sich nicht nur auf Konzerterlebnisse der besonderen Art freuen, sondern profitieren auch während des Rennens: So gibt es rund um die größte Freilichtbühne Singapurs in diesem Jahr mehr Platz, schnellere Einlasskontrollen, zusätzliche Bildschirme sowie ein größeres kulinarisches Angebot.

Mit Queen sorgt am 17. September eine der bedeutendsten Bands aller Zeiten für die perfekte musikalische Begleitung des Formel 1-Events in Singapur. „We Will Rock You“, „We Are The Champions“ oder „Don‘t Stop Me Now“ sind nur einige unter zahlreichen Welthits, die jedes Publikum zum Beben bringen. Unterstützt werden die britischen Ausnahme-Musiker von Adam Lambert, der 2009 den zweiten Platz bei American Idol belegte. Seit ihrem ersten gemeinsamen Auftritt in der Finalshow von American Idol haben die Musiker bereits über 70 Konzerte in allen Teilen der Welt gegeben.

Singapur lohnt sich immer (Foto:Eugen Tang)


Auch die australische Sängerin Kylie Minogue ist dabei, wenn sich das Formel 1-Spektakel in der Millionenmetropole zum neunten Mal jährt. Am 16. September begeistert die Pop-Ikone die Formel 1-Fans mit ihren erfolgreichsten Hits und einer außergewöhnlichen Show.

Spätestens seit der Veröffentlichung des Albums „Bad Blood“ ist die englische Band Bastille in aller Munde. Die vier sympathischen Briten treten am 17. September auf der Padang-Bühne auf. A Cappella-Fans kommen am 17. und 18. September im Rahmen des Nachtrennens gleich zweimal in den Genuss der erfolgreichen amerikanischen Gruppe Pentatonix. Mit 3,2 Mio. verkauften Alben in den USA und zwei Grammy-Awards zählt die Band zu den Newcomern am Musikhimmel. Für gute Laune sorgen zudem die Musiker von KC and The Sunshine Band, die am 16. und 17. September zu Gast in der Löwenstadt sind. Der Sonntags-Headliner wird noch bekannt gegeben.

Für das diesjährige Rennen sind verschiedene Ticketvarianten verfügbar. Der Besuch der Konzerte ist an den Kauf eines Formel 1-Tickets für die entsprechende Zone gebunden.

Das Singapore Tourism Board (STB) ist zuständig für die wirtschaftliche Weiterentwicklung des Tourismus, eines der wichtigsten Dienstleistungssektoren Singapurs. Ziel des STB ist es, den Tourismus zu einem der Top-Driver für das Wirtschaftswachstum in Singapur zu machen. In enger Zusammenarbeit mit der Industrie setzt sich das STB dafür ein, aufregende und innovative Erlebnisse für seine Besucher zu schaffen, die vermitteln, was für ein einzigartiges und fesselndes Reiseziel Singapur ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.