Buchung von Kreuzfahrten: Aeroflot und Dreamlines setzen auf Partnerschaft. Strategische Allianz: Aeroflot und Dreamlines haben ihre zukünftige Kooperation bekannt gegeben. In den kommenden fünf Jahren werden Russlands größte Airline und Europas führender Anbieter zur Online-Buchung von Kreuzfahrten ihren Kunden gemeinsam erstklassige Kreuzfahrterlebnisse bereitstellen und an neuen Produkten arbeiten.
Dreamlines bietet seinen Kunden an sechs Standorten weltweit, darunter Hamburg und Moskau, 30.000 verschiedene Kreuzfahrten von mehr als 60 Reedereien an. Aeroflot Kunden erhalten zukünftig direkt auf der Website der Airline Zugriff auf dieses umfangreiche Angebot. Von dort aus können sie ihre Kreuzfahrt entweder direkt buchen oder telefonisch auf die Beratung der über 150 spezialisierten Kreuzfahrt-Experten von Dreamlines zugreifen.

Blick in die Harmony of the Seas


Giorgio Callegari, stellvertretender Generaldirektor für Strategien und Allianzen von Aeroflot, sagt: „Aeroflot begrüßt die neue Partnerschaft mit Dreamlines als globale Online-Plattform zur Kreuzfahrt-Buchung und führend auf dem europäischen Markt. Unser Bestreben ist es, unseren Kunden eine umfangreiche Bandbreite hochwertiger Services anzubieten. Dem werden wir durch die Zusammenarbeit mit Dreamlines einmal mehr gerecht.“

„Die Kooperation mit der international erfolgreichen Airline Aeroflot ist für uns eine vielversprechende Chance, unsere Position im wachsenden russischen Kreuzfahrt-Markt zu stärken. Ferien auf dem Kreuzfahrtschiff werden in Russland immer beliebter,“ sagt Alexei Matouchkine, Managing Director Russland bei Dreamlines. „Gemeinsam mit Aeroflot möchten wir für unsere Kunden hochwertige Urlaubserlebnisse schaffen. Erstklassiger Service und hohe Kundenzufriedenheit sind Werte, die wir teilen. Dreamlines freut sich darauf, zukünftig Kunden von Aeroflot bei der Suche nach der perfekten Kreuzfahrt zu unterstützen.“

Das Pooldeck der Norwegian Epic

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.