“Die wichtigsten Innovationen sind jene, die das Denken verändern.” Prof. Dr. Hans Jürgen Quadbeck-Seeger. Der Travel Industry Club zeichnet mit dem innovativen Young Talents Award in diesem Jahr zum zweiten Mal junge Talente zwischen 18 und 29 Jahren aus. Beim Wettbewerb um den Award 2016 bekommen junge Talente die Möglichkeit, alleine oder im Team mit bis zu drei Personen ihr vielseitiges Können unter Beweis zu stellen und so gezielt auf sich aufmerksam zu machen.
Für alle Teilnehmer eröffnen sich neue Wege und wertvolle Kontakte zu bekannten Vertretern der Tourismus- und Mobilitätsbranche. Gesucht werden kreative Ideen, dargestellt in Form eines 3-5 minütigen Videos zum Thema:

“Mobility 2030 – Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?”
Der Gewinner stellt seine Idee am 23. Juni 2016 im Rahmen des Symposiums „Die Zukunft der Mobilität – Trends Visionen und Entwicklungen“ im DB Gebäude, Gallusanlage 8 in Frankfurt am Main vor. Überreicht wird der Preis (Apple iPad für jedes Gruppenmitglied) von Dr. Rüdiger Grube, Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG. Die Einreichungsvideos der Zweit- und Drittplatzierten des Young Talents Award werden ebenfalls in diesem Rahmen präsentiert.

Weitere Informationen zum Award, den Einreichungsfristen und den Kriterien finden Sie hier.
Bewerben Sie sich jetzt per E-Mail bei Julia Blumenthal office@travelindustryclub.de für den Young Talents Award Mobility, oder schlagen Sie uns junge Talente in Ihrem Unternehmen vor. Die Einreichungsfrist wurde bis zum 27. Mai 2016 verlängert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.