Die International School of Management (ISM) und die Wirtschaftsschulen für Hotellerie und Gastronomie (WIHOGA) in Dortmund bieten gemeinsam drei praxisbezogene Fachzertifikate für die Bereiche Tourismus, Event und Catering an.
Die berufsbegleitenden Zertifikate finden jeweils freitagnachmittags und samstags statt und richten sich an Mitarbeiter von touristischen Unternehmen, Eventagenturen und Dienstleistern sowie Studierende aus dem Tourismusumfeld. Die ersten Kurse starten im Juni 2016.

Der Flur zu den Seminarräumen


Zum einen steht das Thema Tourismusmarketing mit neuen Medien zur Auswahl, zum anderen kann das Wissen im Bereich Incentive- und Eventmanagement vertieft werden. Das “Catering Management-Zertifikat” rundet das Portfolio ab.
Das Angebot richtet sich sowohl an Mitarbeiter aus touristischen Unternehmen, Eventagenturen und Dienstleistern, als auch an Studenten aus dem Tourismusumfeld. Die Präsenzveranstaltungen werden ab Sommer berufsbegleitend an Freitagnachmittagen stattfinden.
Für Gruppen aus Unternehmen werden ebenfalls individuelle Modelle, z. B. als Blockveranstaltung angeboten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.