„Nuo Han“ ist die neue Marke der NH Hotel Group für den chinesischen Markt. Gemeinsam mit der HNA Hospitality Group entwickelt NH China ein „Musterhotel” zur Positionierung der Marken NH Hotels und NH Collection in China. Aktuell werden zwei NH Hotels in Sanya und Haikou realisiert, deren Eröffnung für die zweite Jahreshälfte 2016 geplant ist. Bis Ende 2016 sollen insgesamt 10 bis 20 Hotels hinzukommen. Ziel ist es, bis 2020 etwa 120 bis 150 Hotels im mittleren und gehobenen Segment zu betreiben.
Die NH Hotel Group, eine der führenden Hotelketten in Europa, schließt das geplante Joint Venture mit der HNA Hospitality Group in China ab und verkündet seinen neuen chinesischen Markennamen: „Nuo Han“ steht für das Versprechen, die Erwartungen der Gäste stets zu erfüllen und ihnen einen unvergessenen Aufenthalt zu bieten. Darüber hinaus präsentiert die Hotelgruppe seine Entwicklungspläne – bis Ende des Jahres sollen zwei neue Hotels der Marke NH Hotels in China realisiert und für weitere 10 bis 20 Hotels Verträge unterzeichnet werden.

Federico J. González Tejera (C) NH Hotel Group


Die Gründung des Gemeinschaftsunternehmens NH China (Beijing NH Grand China Hotel Management Co., Ltd) mit Sitz in Peking folgt auf die Unterzeichnung einer strategischen Absichtserklärung zwischen NH und HNA im Rahmen des Ende 2014 stattgefundenen bilateralen Handelskongresses zwischen Spanien und China, an dem der spanische Präsident Mariano Rajoy und der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang teilnahmen.
Ziel des Joint Ventures in China ist es, ein Portfolio mit Hotels der Marken NH Hotels und NH Collection im mittleren und gehobenen Segment aufzubauen, die HNA oder Drittunternehmen gehören. Bis 2020 sollen insgesamt 120 bis 150 Hotels zu NH China hinzukommen. Dieser Ansatz entspricht der Strategie der NH Hotel Group, Wachstum ohne kapitalintensive Investitionen zu erzielen.

Spanisch-Chinesische Zusammenarbeit (Foto:NH Hotel Group)


Bai Haibo, Vorsitzender der HNA Hospitality Group, dazu: „Die Gründung des Joint Ventures und der damit einhergehende Aufbau eines Markenportfolios im mittleren, gehobenen und Luxussegment gemeinsam mit der NH Hotel Group ist ein wichtiger Meilenstein für die internationale Entwicklung der HNA Hospitality Group. Wir werden uns die umfassende Erfahrung der NH Hotel Group und den Bekanntheitsgrad ihrer Marken zu Nutze machen. Geplant ist, auf vorhandene HNA Ressourcen zurückzugreifen, um in enger Zusammenarbeit hochwertige Serviceleistungen für chinesische Reisende und Mitglieder der Kundenbindungsprogramme beider Unternehmen bereitzustellen.“

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.