Erstmals feiern vier deutsche Städte das „Jahr des Affen“
Das chinesische „Jahr des Affen“ beginnt am 8. Februar 2016 und wird in diesem Jahr gleich in vier deutschen Städten begrüßt. In Hamburg, Hannover, Bremen und Berlin erleben die Gäste eine ganze Reihe von Events. Dazu gehören Tanz, Gesang, Akrobatik, Kunsthandwerker, Zauberei,
Instrumentalkünstler, Ausstellungen, Kampfkunst-Vorführungen. Es wird eine traditionelle Tee-Zeremonie vorgestellt. Und natürlich dürfen die großen Feuerwerke nicht fehlen.Links: China Tours Rallye Drachentanz

Der Neujahrsknoten wird während der Feiern zum Neuen Jahr überall ausgehängt. Er soll Glück bringen.

Das Neujahrsfest – auch Frühlingsfest genannt – ist das wichtigste traditionelle Fest für die Chinesen. Der Affe – das Tier des Jahres 2016 – steht in der chinesischen Mythologie für Intelligenz, Stärke und Aufgeschlossenheit.
In Berlin wird das Chinesische Neujahrsfest in dieser Form bereits seit 2007 öffentlich gefeiert.
Nun wurde es durch das Chinesische Kulturzentrum und die chinesische Community in Hamburg, Niedersachsen und Bremen sowie dank der freundlichen Unterstützung des Generalkonsulats der VR China in Hamburg möglich, dass die Beijing Dongfang Xinda Asset Management Corporation mit Teilen ihres traditionellen Ditan-Kulturmarktes nach Deutschland kommt.

Die Veranstaltungen im Überblick
HAMBURG 10. bis 16. Februar 2016
Mittwoch, 10.2.2016 Laeiszhalle: Das „Große Chinesische Neujahrskonzert“ mit dem Chinese Traditional Orchestra aus Peking,präsentiert von China Tours und Wu Promotion

Freitag, 12. bis 16.2.2016 Europapassage „Chinesischer Neujahrsmarkt“ mit Bühnenprogramm, Kunsthandwerkern und Ausstellung.

Freitag, 12.1. Auf der Binnenalster findet ein großes chinesisches Feuerwerk statt.
Samstag, 13.2. Congress Center CCH, Großer Gala-Abend mit dem chinesischen Coal-Mine-Kulturensemble und einer Darbietung des Piano Shooting Stars Haiou Zhang.

Montag, 15.2.2016 Neujahrsempfang im Rathaus für die chinesische Gemeinde Hamburgs

HANNOVER 18. bis 20. Februar 2016,
Donnerstag, 18.2. bis 20.2.2016 Ernst-August-Galerie „Chinesischer Neujahrsmarkt“ mit Bühnenprogramm, Kunsthandwerkern und Ausstellung.
Maschsee Großes chinesisches Feuerwerk
Altes Rathaus Großer Gala-Abend mit dem chinesischen Coal-Mine-Kulturensemble und einer Darbietung des Piano Shooting Stars Haiou Zhang

BREMEN Sonntag, 21. Februar 2016, Konzerthaus
„Die Glocke“ Großer Gala-Abend mit dem chinesischen Coal-Mine-Kulturensemble

Das Jahr des Affen beginnt. Der Affe steht in der chinesischen Mythologie für Intelligenz, Stärke und Aufgeschlossenheit.


BERLIN 25. bis 27. Februar 2016
Donnerstag, 25.2. bis 27.2.2016 Potsdamer Platz Arkaden „Chinesischer Neujahrsmarkt“ mit
Bühnenprogramm, Kunsthandwerkern und Ausstellung.
Donnerstag: Potsdamer Platz Großes chinesisches Feuerwerk

Freitag, 26.02.2016 Rotes Rathaus Großer Gala-Abend mit dem chinesischen Coal-Mine-Kulturensemble
Fotos Elke Backert

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.