Neuer Europasitz von Jin Jiang International
Seit Anfang Januar ist Pierre-Frédéric Roulot als neuer CEO der Groupe du Louvre verantwortlich für die Umsetzung der Entwicklungsstrategien der chinesischen Unternehmensgruppe Jin Jiang International in Europa. Im Zuge dessen sollen die Aktivitäten von Jin Jiang insgesamt ausgeweitet und die Performance der Louvre Hotels Group, einer Tochtergesellschaft, weiter ausgebaut werden. Bis zur Ernennung eines Nachfolgers behält Roulot zudem sein Amt als CEO der Louvre Hotels Group.
Damit ist die Groupe du Louvre nicht mehr nur die Dachgesellschaft der zweitgrößten europäischen Hotelgruppe, sondern wird auch zum europäischen Hauptsitz der chinesischen Unternehmensgruppe Jin Jiang International. Die Personalie untermauert die ehrgeizigen Pläne von Jin Jiang in Europa und ihren Wunsch, nicht nur die Aktivitäten im Hotellerie-Bereich auszubauen. Zugleich sollen neue Möglichkeiten in ähnlichen Sektoren ergriffen werden, in denen die Unternehmensgruppe in ihren Heimatmärkten bereits präsent ist.

Schon während ihres Treffens im vergangenen Frühjahr hatte Yu Minliang, Vorstandsvorsitzender von Jin Jiang International, dem französischen Außenminister Laurent Fabius seine Absicht signalisiert, Frankreich zum europäischen Sitz der Gruppe zu machen.

“Ich freue mich über das Vertrauen, das Jin Jiang International in mich setzt und bin stolz, Teil eines Unternehmens zu sein, welches darauf abzielt, eine weltweite Führungsrolle in seinen traditionellen Märkten zu übernehmen. Diese neue Herausforderung ist anspruchsvoll, aufregend und inspirierend und ebnet den Weg für verschiedene neue Projekte, vor allem zwischen Europa und China”, erklärt Pierre-Frédéric Roulot, CEO der Groupe du Louvre.

Bis zur Ernennung eines neuen Geschäftsführers für die Louvre Hotels Group bleibt Pierre-Frédéric Roulot auch CEO der Hotelgruppe. Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung und Stärkung der Hotelmarken Campanile und Golden Tulip in China.

Groupe du Louvre ist ein Tochterunternehmen der Jin Jiang International Holdings Co. Ltd, einem der führenden Reise- und Tourismuskonzerne in China und der Muttergesellschaft von Louvre Hotels Group, der zweitgrößten Hotelgruppe Europas. Groupe du Louvre fungiert als Hauptsitz von Jin Jiang in Europa und zielt ab auf die Entwicklung der Jin Jiang Aktivitäten auf den europäischen und internationalen Märkten. www.groupedulouvre.com

Jin Jiang International Holdings Co., Ltd mit Sitz in Shanghai ist einer der größten chinesischen Konzerne in der Tourismus- und Reisebranche. Ihre Hauptaktivitäten in der Hotellerie sind Immobilieninvestitionen und deren Betrieb. Das Großunternehmen ist auch in den Dienstleistungssektoren Reise, Transport und Logistik tätig. Jin Jiang Hotels International, im Mehrheitsbesitz der Tochtergesellschaft der Jin Jiang International Holdings, besitzt und betreibt mehr als 3.000 Hotels und 360.000 Zimmern in mehr als 55 Ländern in Asien, Europa, Amerika und Afrika. www.jinjiang.com

Die Louvre Hotels Group zählt mit über 1.100 Hotels und insgesamt über 95.000 Zimmern in 48 Ländern zu den größten Hotelgruppen der Welt. Sechs Marken im 1- bis 5-Sterne-Segment gehören zum Portfolio: Première Classe, Campanile, Kyriad, Tulip Inn, Golden Tulip und Royal Tulip. Die Louvre Hotels Group gehört der Jin Jiang International Co. Ltd., einem der größten Reise- und Tourismusunternehmen Chinas. www.louvrehotels.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.