Angefangen bei den beliebten Filmen “Die Eiskönigin – völlig unverfroren” und “King Kong” bis hin zu Orlandos schnellster, höchster und längster Achterbahn – die Welthauptstadt der Themenparks ist eine Destination, in der sich einzigartige Erfahrungen und Aktivitäten für Kinder und Familien begegnen und vermischen.
Orlando ist seit langem bekannt als Heimat von sieben der weltbesten Themenparks: Walt Disney World Resort, Universal Orlando Resort und SeaWorld Orlando entwickeln sich seit Jahren mit immer neuen Attraktionen weiter und auch die Hotels, Restaurants und Unterhaltungskomplexe verharren nicht sondern verbessern sich stetig.
Mit Fahrgeschäften direkt aus der Magie bekannter Filme und beeindruckenden themengebundenen Umgebungen bereiten Orlandos neueste Eröffnungen die Bühne für ein weiteres Jahr von Millionen unvergesslicher Besuchererfahrungen, wie sie nur Orlando bieten kann.

Mako Plaza Orlando


NEU IN 2016
•Das Walt Disney World Resort wird eine mehrjährige Transformation von Downtown Disney zu Disney Springs abschließen. Mit dieser Expansion verdoppelt sich die ohnehin schon große Auswahl und bietet einen zeitgemäßen Mix an über 150 außergewöhnlichen Geschäften, Restaurants und zahlreichen anderen Unterhaltungsangeboten für seine Gäste. Das neue Areal umfasst zahlreiche Restaurants, deren Eröffnung bereits bekannt gegeben wurde:

*The Edison gleicht dem Schwesterrestaurant in Los Angeles. Das Thema beschäftigt sich mit der wachsenden Entwicklung der Elektrik der 1920-Jahre und bietet Live-Unterhaltung, klassisches amerikanisches Essen und leckere Cocktails. Das Lokal besticht mit über 10 Meter hohen Decken, zahlreichen Themenbereichen und industriellem Ambiente.

 Frontera Fresca eröffnet ebenfalls in Disney Springs und wird von dem mehrfach preisgekrönten Koch Rick Bayless geführt. Bekannt wurde er für seine authentische mexikanische Küche. Die Karte enthält seine Spezialitäten wie handgemachte Tortas, Tacos, Salate und frisch zubereitete Guacamole. Natürlich dürfen auch die klassischen mexikanischen Fleischgerichte nicht fehlen.

*Homecoming: Florida Kitchen and Southern Shine eröffnet im Sommer in Disney Springs und ist das neue Restaurant des beliebten Kochs Art Smith, der aus Florida stammt. Seit 25 Jahren kocht Smith, der diverse Koch-Sendungen moderierte, für viele Prominente in Amerika. Nun kehrt er zurück nach Florida. Das rustikal-schicke Restaurant bietet Klassiker der Küche der südlichen USA und köstliche Cocktails.

*STK plant bereits sehr früh in diesem Jahr zu eröffnen und ist ein mondänes Steakhaus, welches zwei Konzepte miteinander verbindet – modernes Steakhaus und elegante Lounges. Ein Live-DJ sorgt für eine energiegeladene Atmosphäre und die elegante Umgebung lädt die Gäste ein, in Kontakt zu kommen.

•SeaWorld Orlando hat Pläne für Mako veröffentlicht. Diese brandneue, knapp 61 Meter hohe Attraktion wird im Sommer 2016 eröffnen. Benannt nach einem der schnellsten Haie der Welt wird dies die höchste, schnellste und längste Achterbahn in Orlando sein. Mako erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 117,5 km/h während sie über die knapp über 1,45 Kilometer lange Strecke rast. Diese neue Mega-Achterbahn wird das Herzstück des neuen SeaWorld Areals sein, welches sich um das Thema Haie dreht. Besucher erfahren viel über das Verhalten der Spezies und ihre Gefährdung durch die Menschen und warum Haie für die Umwelt so wichtig sind.

•Universal Orlando Resort gab bekannt, dass eine neue bahnbrechende Attraktion in diesem Sommer in Universal’s Islands of Adventure eröffnen wird. “Skull Island: Reign of Kong” wird eine der monumentalsten Filmfiguren der Geschichte ehren: King Kong. Gäste besteigen ein großes Fahrzeug und entdecken uralte Tempel, gefährliche Ureinwohner und bestehen unglaubliche Abenteuer.

•Universal Orlando Resort und Loews Hotels & Resorts haben Pläne bekannt gegeben, das Loews Sapphire Falls Resort zu errichten. Dieses wird das fünfte Hotel direkt im Universal Orlando Resort sein und über 1.000 Zimmer und Suiten verfügen. Gäste erhalten karibisches Flair, eine Lagune und einen spektakulären Wasserfall. Die Eröffnung ist für den Sommer 2016 geplant. Zudem wird das bereits bestehende Hotel des Universal’s Cabana Bay Beach Resort aufgrund der hohen Nachfrage und Beliebtheit des Hotels bis 2017 um 400 Zimmer erweitert.

•Gäste können in Epcot bald das Königreich Arendelle besuchen, wenn die sehnlichst erwartete Attraktion “Frozen Ever After” im norwegischen Pavillon eröffnet. Das Familienabenteuer begrüßt Gäste in der märchenhaften Welt aus „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“ und verbindet die königliche Geschichte der beiden Schwestern, die berühmte Filmmusik sowie neue Technologien zu einer herzerwärmenden Fahrt durch das Eis.

•Bei der neuen Attraktion Soarin’ Around the World fliegen Gäste mit der beliebten Soarin´ Attraktion in Epcot nun zu entlegenen Ländern und reisen dabei über einige der schönsten und bemerkenswertesten Landschaften dieser Erde.

•Sunset Kilimanjaro Safaris, die äußerst populäre Safariattraktion am Kilimanjaro in Disney’s Animal Kingdom Theme Park, wird jetzt auch bis in die Abendstunden geöffnet sein. Besucher reisen durch die afrikanische Savanne und erleben den magischen Moment, wenn das majestätische Licht des Sonnenuntergangs langsam schwindet. Zusätzlich können sie zwei neue Tierarten – afrikanische Wildhunde und Hyänen – entdecken.

•“Rivers of Light” ist ein ganz neues, einzigartiges Erlebnis. Bei Abendanbruch können die Gäste Live-Unterhaltung, Licht- und Wassereffekte sowie umherwirbelnde Tierbilder im Nachthimmel genießen. Die Show findet auf dem Discovery River vor dem Tree of Life, dem Wahrzeichen des Parks, statt und beeindruckt die Besucher zum Abschluss eines Tages voller Abenteuer in Disney’s Animal Kingdom Theme Park.

•“The LEGO® Movie™ 4D A New Adventure” feiert seine Premiere im LEGOLAND® Florida Resort am 29. Januar 2016. Der neue 4D-animierte Film bietet die beliebten Charaktere des “The LEGO® Movie™” und verbindet Elemente wie Wind, Wasser und Rauch mit speziellen Lichteffekten. Diese unglaubliche Attraktion bringt die Charaktere des Film, Emmet und Wyldstyle, wieder zusammen für weitere spannende Abenteuer.

•Das Kennedy Space Center Visitor Complex hat eine neue Attraktion bekannt gegeben: Heroes and Legends. Es wird Bestandteil der U.S Astronaut Hall of Fame sein und ein Bild der ersten mutigen amerikanischen Pioniere des Weltalls zeichnen. Besucher sind eingeladen, diese unglaubliche Erfahrung nachzuempfinden, indem sie die frühen Missionen durch High-Tech-Effekte erleben, darunter auch Hologramme.

•Das DoveCote in der Innenstadt von Orlando ist das nächste Projekt der beiden für den James Beard Preis nominierten Spitzenköche James und Julie Petrakis, die bereits in Winter Park die Restaurants Ravenous Pig, Cask & Larder und Swine & Sons betreiben. Das neue Lokal wird im Frühjahr eröffnen und sich mit der klassischen französischen Küche beschäftigen. Clayton Miller, früher vom Food & Wine Magazin zum besten neuen Koch Amerikas gewählt, wird die Küchenleitung inne haben.

•Das Cask & Larder am Orlando International Airport wird Teil einer Expansion der Petrakis sein. Die Zweigstelle des beliebten Restaurants in Winterpark, welches 2014 vom Esquire Magazine zum besten neuen Restaurant in Amerika gewählt wurde, wird im Sommer eröffnen. Es ist das erste Restaurant am Flughafen, welches sich auf saisonale Gerichte mit einheimischen frischen Zutaten spezialisiert hat.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.