Wolfgang Prock-Schauer scheidet auf eigenen Wunsch aus dem Management Board der airberlin group aus. airberlin gibt bekannt, dass Wolfgang Prock-Schauer das Unternehmen zum 28. Februar 2015 auf eigenen Wunsch verlassen hat.Wolfgang Prock-Schauer war seit Oktober 2012 zunächst als Chief Strategy & Planning Officer und im Zeitraum von Januar 2013 bis Januar 2015 als Chief Executive Officer bei airberlin tätig.

→ Lesen Sie weiter...

Nachdem bereits im Jahr 2013 der Besucherrekord in Japan geknackt wurde, haben sich die Einreisezahlen in 2014 nochmals stattlich erhöht. Das vorläufige Endergebnis per 31.12.2014 bezieht sich auf insgesamt 13.413.600 internationale Ankünfte. Im Vergleich zu den 10.363.804 Besuchern im Jahr zuvor bedeutet dies ein sattes Plus von knapp 30 Prozent. Auch die Einreisen aus Deutschland können sich sehen lassen: mit 140.200 Besuchern wurde ein Zuwachs von 15,1 Prozent erzielt, gemessen an den 121.776 deutschen Ankünften im Jahr 2013.

→ Lesen Sie weiter...

Graz knackte 2014 erstmals die 1 Million Übernachtungsmarke. Hauptverantwortlich ist eine deutlich verbesserte Auslastung der Kapazitäten im 2/1-Sterne Bereich. Mit rund 67.000 Übernachtungen trägt das A&O Graz Hauptbahnhof fast zur Hälfte des Wachstums bei.

→ Lesen Sie weiter...

Zahlreiche Häuser der Drei- und Vier-Sterne-Kategorien befinden sich im Bau
Neue Mittelklassemarke Rove eröffnet erstes Hotel noch in 2015.Erstmals ein Low Cost Hotel auf der Palm Jumeirah. Dubais Hotellerie erlebt einen ungebrochenen Boom. Allein im Jahr 2014 kletterte das Angebot an Hotels und Hotel-Apartment-Anlagen um 7,8 Prozent von 611 auf insgesamt 659 Häuser.

→ Lesen Sie weiter...

Die Reisebürokooperation BEST-RMG hat Ort und Datum der diesjährigen Jahrestagung terminiert: Rund 550 Partnerbüros sowie Veranstalter und Leistungsträger sind vom 27. bis zum 30. November 2015 eingeladen, im Robinson Club Djerba Bahiya zu tagen. Die Tagung auf der tunesischen Insel markiert den krönenden Abschluss des Jubiläumsjahrs zum 25-jährigen Bestehen der Kooperation. Dr. Ingo Burmester, Geschäftsführer der Robinson Club GmbH, hatte bereits im Zuge der Jahrestagung 2014 im Europapark Rust den Mitgliedern der Kooperation eine rauschende Party auf der tunesischen Insel versprochen.

→ Lesen Sie weiter...

Das Residenz Hotel am Kurfürstendamm Berlin ist ein Haus voller Geschichte. Das Gebäudeensemble wurde nach dem Entwurf des Architekten August von Theess in den Jahren 1899/1900 gebaut – zu jener Zeit da die Straße zwischen Kurfürstendamm und Lietzenburger/Schaperstraße den Namen des Altphilologen Johann Albrecht Friedrich August Meineke erhielt. Eine prunkvolle Jugendstil-Fassade und repräsentative Deckenornamente prägten das Bürgerhaus mit gehaltvollen Wohnräumen, einem gesonderten Dienstboteneingang und einer Apotheke als offenes Ladengeschäft.

→ Lesen Sie weiter...
Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.