Größter Zuwachs seit Gründung der weltweit führenden Allianz vor 15 Jahren. Die Aufnahme der führenden Airline Brasiliens festigt die Führungsposition von oneworld in Lateinamerika.Der im Anschluss an die Fusion mit American Airlines erfolgte Beitritt von US Airways, macht oneworld zur führenden Luftfahrtallianz in den USA. Doppelte Meilengutschriften und Bonuspunkte für Vielflieger anlässlich der neuen Mitglieder,Erstes Flugzeug von TAM mit oneworld Logo bei den Beitrittsfeierlichkeiten am Drehkreuz Sao Paulo eingeweiht

→ Lesen Sie weiter...

Am 1. Mai 2014 eröffnet Sofitel Luxury Hotels das Sofitel Dubai Downtown und stärkt damit seine Position innerhalb der Luxushotellerie im Mittleren Osten. Dank seiner zentralen Lage im Herzen der pulsierenden Großstadt, bietet die neue Adresse seinen Gästen einen atemberaubenden Blick auf den Burj Khalifa – das höchste Bauwerk der Welt – und die Küste Dubais. Das Sofitel Dubai Downtown ist bereits das siebte Sofitel im Mittleren Osten, zwei weitere Eröffnungen in Jeddah und Riyadh sind bereits in Planung.

→ Lesen Sie weiter...

Sechs Hallen, fünf Freigeländeflächen und 40 Chalets für die Präsentation der nationalen und internationalen Aerospace-Industrie. Die Geländeplanung für die Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung ILA 2014 ist weitestgehend abgeschlossen. Die Veranstalter der alle zwei Jahre stattfindenden ILA Berlin Air Show haben eine Hallenbelegung festgelegt, die die jeweiligen Geschäftsfelder der Luft- und Raumfahrt thematisch konzentriert und somit eine Messe der kurzen Wege für die Branchenvertreter aus aller Welt ermöglicht.

→ Lesen Sie weiter...

Das GCB German Convention Bureau e.V. organisiert den Deutschlandstand auf der Messe „IMEX – incorporating Meetings made in Germany“ vom 20. bis zum 22. Mai 2014 in Frankfurt erneut nachhaltig und engagiert sich sozial. Mit über 230 Ausstellern ist der Deutschlandstand der größte Stand der Messe.

→ Lesen Sie weiter...

Nachhaltigkeit und das Bewusstsein für unsere Verantwortung gegenüber den kommenden Generationen ist kein kurzfristiger Trend. Schon lange achten wir beim Kauf von Kühlschränken und Autos auf Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit. Kein Wunder also, dass auch Anbieter und Organisatoren von Veranstaltungen zunehmend auf Nachhaltigkeit achten und Dienstleister bevorzugen, die die Grundsätze von ökologischem, ökonomischem und sozialem Handeln in ihr Leitbild integriert haben.

→ Lesen Sie weiter...

Aktuelle Studie: Filmtouristen bringen jährlich 333 Millionen Euro in die Stadt / Berlin belegt deutschlandweit Spitzenposition bei Filmschaffenden. Filme und TV-Serien, die in der Hauptstadtregion gedreht werden, ziehen messbare Besucherströme nach sich: Zehn Prozent der Berlin-Gäste werden durch Filme oder TV-Serien zu einem Hauptstadt-Besuch inspiriert. Der sogenannte filminduzierte Tourismus infolge von Produktionen wie „Monuments Men“, „Unknown Identity“ oder „Don – The King is back“ bringt pro Jahr rund 333 Millionen Euro nach Berlin, mit Tourismuseffekten in Höhe von 134 Millionen Euro.

→ Lesen Sie weiter...
Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.