In diesem Jahr feiert die Vereinigung der L’Art de Vivre Gourmet-Residenzen mit insgesamt 28 Häusern im deutschsprachigen Raum das 25. Jubiläum. Im Jahr 1987 von Wolf von Hornstein gegründet, ist Präsident Klaus Sieker stolz auf das Wachsen der Gemeinschaft und das anhaltende Interesse an den L’Art de Vivre Gourmet-Residenzen.

→ Lesen Sie weiter...

Fast drei Jahre ging Hans-Peter Wodarz mit der Idee schwanger nun sind Sponsoren, Investoren und Betreiber für das neue Gastronomiekonzept gefunden und vereint. In diesen Tagen eröffnet das BERLIN MOSCOW gegenüber der russischen Botschaft in der Prachtstraße Unter den Linden und soll mit deutsch-russischem Life-Style der neue Hot Spot werden. 700 qm Fläche, 60 Meter Glasfront, zwei Stockwerke warten auf die exklusiven Gäste, aber auch Touristen und Abgeordnete mit ihren Mitarbeitern aus der Umgebung.

→ Lesen Sie weiter...

40 Jahre VAE – Wachstum im Tourismus verzehnfacht
Innerhalb von 40 Jahren, also seit Gründung der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), hat sich die wirtschaftliche Bedeutung des Tourismus in den sieben Emiraten Abu Dhabi, Ajman, Dubai, Fujairah, Ras Al-Khaimah, Sharjah und Umm Al-Quwain verzehnfacht. Dieses enorme Wachstum ist massiven Investitionen der VAE zu verdanken, sich in diversen von der Ölindustrie unabhängigen Geschäftsbereichen aufzustellen.

→ Lesen Sie weiter...

Großer Bahnhof am Flughafen London Heathrow für die Air New Zealand All Black Boeing 777-300ER. Das größte komplett schwarze Flugzeug der kommerziellen Luftfahrt landet ab sofort einmal die Woche in der britischen Hauptstadt, bevor es über Los Angeles nach Auckland zurückfliegt. Mit der Aufsehen erregenden Lackierung unterstreicht die Fluggesellschaft ihr langjähriges Engagement für das nationale neuseeländische Rugby-Team, die All Blacks – derzeit Weltmeister ihrer Disziplin.

→ Lesen Sie weiter...

Maren Gilzer und Fabrizio Levita reihen sich in Liste der prominenten Gäste ein / Stars engagieren sich für die gute Sache / Galanacht-Initiator André Sarrasani rechnet mit hohem Spendenbetrag

→ Lesen Sie weiter...

Spanische Hotelunternehmen lieben den Berliner Hotelmarkt – davon zeugen die die Hotelgruppen wie NH Hoteles, Meliá, Abba, Axel, Alma (Schlosshotel im Grunewald), hotel gat point charlie, H10 und Eurostars.

→ Lesen Sie weiter...