Neue staatliche Pavillons zur dritten MICE-Ausstellung ihre Unterstützung zu; mehr Hosted Buyers aus China

 

Die IT&CM (Incentive Travel & Conventions, Meetings) China wird im April zum dritten Mal nach Schanghai zurückkehren, diesmal mit größerem chinesischen Aufgebot. Die Organisatoren – TTG Asia Media und MP International – bestätigten die Teilname von vier Brennpunkten des chinesischen Tourismus an der allumfassenden MICE-Ausstellung.

 

Die IT&CM China 2009 wird vom 15. bis 17. April 2009 an der ShanghaiMart Expo unter dem Motto „Promoting China to the World and the World to China“ stattfinden. Mehr als 2.000 führende Branchenexperten aus China und dem Rest der Welt werden an dem Ereignis teilnehmen und sich von den Argumenten für China als „Das nächste MICE-Kraftpaket“ überzeugen.

 

Dieses Jahr hat die Städtische Tourismusbehörde der Gastgeberstadt Schanghai den Tourismusfachverband von Schanghai beauftragt, einen umfangreichen Pavillon zu organisieren, der über zwölf Hotels und Reiseagenturen mit Sitz in Schanghai unterbringen wird. Einige chinesische Städte, namentlich Guilin, Hangzhou, Sanya und Dalian, werden außerdem zum ersten Mal an der IT&CM China teilnehmen. Diese staatlichen Tourismusverbände werden bewährte Hotels und Resorts, Reisemanagementunternehmen und andere Dienstleister für ihre Pavillons einspannen.

 

Das Städtische Amt für Tourismus von Guilin bemüht sich bei der IT&CM China mit einem großen, fein abgestimmten Schauspiel Guilins bester Angebote, mehr Besucher in die Provinz zu locken. Auch die Tourismuskommission von Hangzhou, die in vergangenen Veranstaltungen der IT&CM China Incentive-Trips in ihre malerische Stadt anbot, hat dieses Jahr ihre Unterstützung in Form der Organisation eines Pavillons zugesichert.

 

Der Pavillon von Sanya wird vom Amt für die Entwicklung der Tourismusbranche in Sanya angeführt werden. Als südlichste Stadt auf der tropischen Insel Hainan und eine der neuesten Resortdestinationen der Welt hat Sanya eine wachsende Nachfrage für MICE-Reisen verzeichnet und ist eine exzellente MICE-Destination für inländische und internationale Märkte.

 

Dalian, das von der Nationalen Chinesischen Tourismusbehörde als eine der ‘Besten Tourismusstädte“ im Jahr 2006 anerkannt wurde, ist eine weitere chinesische MICE-Destination, die stark im Kommen ist. Der Pavillon von Dalian wird die Hotelgruppen Dalian Furama, Dalian Shangri-La und Dalian Bayshore Hotel vorstellen. Das städtische Amt für Tourismus von Dalian wird zudem Delegierten der IT&CM China eine Incentive-Tour in ihre Stadt zu verringerten Preisen anbieten.

 

Sylvia Phua, Chief Executive Officer von MP International, sagte: „Die IT&CM China ist seit ihrer Erstaufführung in 2007 gewachsen. Mit der diesjährigen überwältigenden Unterstützung hiesiger Industriemagnaten, und besonders mit der Bestätigung der staatlichen Pavillons, beweist unsere Show ihre Rolle als Plattform für die weltweite Werbung für chinesische MICE-Produkte, Dienstleistungen und Destinationen. Internationale und hiesige Käufer werden viel Nutzen aus ihrer Zeit ziehen können, die sie bei der Erforschung der zahlreichen spannenden Angebote verbringen, die China als interessante MICE-Destination zu bieten hat.“

 

Darüber hinaus werden dieses Jahr mehr hochwertige chinesische MICE-Käufer anwesend sein. So hat zum Beispiel HUBS1, ein führender chinesischer, web-basierter Reiseabsatzmarkt, sowie offizieller Anbieter für Hotelreservierungsservices und Sponsor der Shanghai World Expo in 2010, seine Teilnahme bestätigt. Im Auftrag des Organisationskommittees der Shanghai World Expo 2010 wird HUBS1 bei der IT&CM China 2009 Hotels und Resorts für die Unterbringung der 70.000.000 Besucher der Show anwerben.

 

Die Organisatoren werden bis zu 300 entscheidende chinesische und internationale MICE-Käufer für die Teilnahme an dem Event bewerten und selektieren. Hiervon werden 50 Prozent regionale Käufer aus allen Teilen Chinas sein, während der Rest aus über 32 Ländern im Asien-Pazifik-Raum, Europa und Nordamerika stammen wird.

 

Es herrscht weiterhin rege Teilnahme auf internationaler Ebene, und die MICE-Anbieter zeigen sich begeistert von der IT&CM China. In 2009 zum ersten Mal dabei sind Marco Polo Hotels, Tourism Montreal und der Nationale Tourismusverband von Japan. Wieder dabei sind Carlson Hotels Worldwide, Intercontinental Hotel Group, Kempinski S.A., Langham Hotels International, Millennium & Copthorne Hotels, Nikko Hotels International, Fairmont, Raffles, Swissotel Hotels & Resorts, Taipei World Trade Center und Worldhotels AG.

 

Mehrere nationale und staatliche Tourismusverbände nehmen zum zweiten Jahr in Folge teil, darunter die Ägyptische Botschaft in China, das Hawaii Visitors & Convention Bureau, das Fremdenverkehrsamt von Singapur und das Thailand Convention Exhibition Bureau. Der Tourismusverband von Korea und das Fremdenverkehrsamt von Hongkong zeigen größeres Vertrauen auf die Ausstellung in 2009 und haben sich bei ihrer Rückkehr für vergrößerte Ausstellungsfläche eingetragen.

 

Darren Ng, Managing Director von TTG Asia Media, kommentierte: „Die fortwährende Unterstützung unserer Aussteller macht uns Mut im Angesicht der derzeitigen Konjunkturschwächung. Die Budgets werden enger, und die Teilnahme an solchen Fachausstellungen wird verstärkt unter die Lupe genommen, was den Nutzen in Relation zur Investition angeht. Gemessen am Erfolg früherer Vorstellungen hat die IT&CM China sich als effektives Medium für die Beschaffung neuer Geschäftsideen und als Plattform für Weiterbildungs- und Networkinggelegenheiten erwiesen.“

 

Die Show wird organisiert von TTG Asia Media und MP International. Sie wird unterstützt von SMTA (Shanghai Municipal Tourism Administration), SCEIA (Shanghai Convention & Exhibition Industries Association), ASTA (American Society of Travel Agents), IAPCO (International Association of Professional Congress Organisers), PATA (Pacific Asia Travel Association) und SITE (Society of Incentive Travel Executives) – Hong Kong Chapter. Besuchen Sie www.itcmchina.com für weitere Informationen.

 

 

ORGANISATOREN

 

Über TTG Asia Media Pte Ltd
TTG Asia Media Pte Ltd ist der führende Informations- und Dienstanbieter für Reisen und Tourismus in der Region. Mit seiner umfangreichen Beteiligung an einer großen Reihe von Medienprodukten, einschließlich Publikationen, Ausstellungen, Datenbankmanagement und Internet, versorgt das Unternehmen die Partner der IT&CM China mit integrierten Marketinglösungen und effektiven Plattformen für die Werbung ihrer Produkte und Diensleistungen innerhalb der Branche.

 

TTG Asia Media Pte Ltd ist darüber hinaus ein führender Organisator und Eventmanager von Reiseausstellungen in Asien, einschließlich IT&CMA (Incentive Travel & Conventions, Meetings Asia), CTW (Corporate Travel World) Asia-Pacific, ITS (International Travel Show) Thailand 2004 und 2005, Thailand Travel Mart (TTM) Plus 2005 und ASEAN Tourism Forum (ATF) 1998, 2001, 2003, 2006 und 2009. Sie sind außerdem Herausgeber von vier an bedeutende Sektoren der Reiseindustrie gerichteten Publikationen: TTG Asia, TTG China, TTGmice und TTG-BTmice China. Diese Ausstellungen und Publikationen bieten den besten Marketingzugang zum Reisemarkt und zu Beeinflussern und Entscheidern im Asien-Pazifik-Raum.

 

Das Unternehmen TTG Asia Media ist ein Mitglied von China.com Inc. China.com Inc. ist ein Anbieter von Mobile Value Added Services (MVAS), Internetportal Services und Onlinespielen und ist hauptsächlich in China tätig. Sie sind auf dem Growth Market Enterprise (GEM) der Börse von Hongkong notiert. Der Hauptinhaber, CDC Corporation, ist ein Anbieter von Unternehmenssoftware, Geschäftsdienstleistungen, mobilen Anwendungen und Internetmedien. Die CDC Corporation hat ihren Firmensitz in Hongkong, ist in 14 Ländern tätig und auf dem NASDAQ unter dem Symbol CHINA notiert. Für weitere Informationen zu TTG Asia Media, besuchen Sie www.ttgasiamedia.com.

 

 

Über MP International
Die Unternehmensgruppe MP International (MPI) ist spezialisiert auf die Organisation von Ausstellungen, Konferenzen und Spezialereignissen für verschiedene Branchen und Interessengemeinschaften. Die Gruppe wurde 1987 von PICO gegründet und hat seither etwa 300 nationale, regionale und internationale Events organisiert. Ihr Firmensitz befindet sich in Singapur, und Zweigstellen im Ausland wurden in Schanghai und Dubai eröffnet. Die Gruppe wurde mit der Verwaltung der ITMA 2011, einer Mega-Textilmaschinerie-Show auf 100.000 qm in Barcelona, Spanien, beauftragt. Für weitere Informationen zu MP International, besuchen Sie www.mpinetwork.com.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Wir benutzen Cookies, um unseren Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Zudem werden Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.